Webinar am 4. Juni, 11 Uhr – Nutzen Sie unsere integrierte OTTO-Schnittstelle! Jetzt anmelden

GFK Export

Zuletzt aktualisiert am 27. Januar 2023

Mit dieser Schnittstelle können Sie Artikeldaten in einem bestimmten Rhythmus an die Growth from Knowledge (GFK) übergeben. Sollten Sie von der GFK beauftragt werden Ihre Wirtschaftsdaten über Ihre Abverkäufe zu übermitteln, können Sie dies mit dieser Schnittstelle erledigen. Die Daten werden anonym erhoben, das bedeutet für Sie, es werden lediglich die Daten der verkauften Artikel ermittelt.

Bitte beachten Sie, dass in der Export-Datei die Abverkäufe und die Retouren zusammengefasst werden.

Im folgenden erfahren Sie, welche Einstellungen Sie vornehmen müssen, um Ihre Artikeldaten an die GFK zu übergeben.

Tutorial-Video

In diesem Video geht es um die GFK und wie Sie Ihre Artikeldaten anhand von zwei Exportmöglichkeiten an die “Growth from Knowledge” übergeben können.

Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Einstellungen in der Parameterverwaltung

In dem Bereich “Artikel -> GFK-Export” können Sie die SFTP-Einstellungen für den GFK-Export hinterlegen. Des Weiteren müssen Sie das Export-Intervall (täglich oder wöchentlich) und den letzten Start des Exportes hinterlegen. Wöchentlich bedeutet immer von Montag bis Sonntag. Auch haben Sie die Möglichkeit, einen Export-Präfix zu hinterlegen z.B. Ihren Firmannamen. Wenn Sie diese Einstellungen vorgenommen haben, können Sie den Export entweder über den Replikationsserver oder den Dienst starten.

Parameterverwaltung GFK Export

Export über den Replikationsserver

Damit der Export über den Replikationsserver erfolgen kann, müssen Sie in den Einstellungen die Option “GFK Export durchführen” aktivieren.

Replikationsserver GFK Export

Weitere Informationen zur Einrichtung des Replikationsservers erhalten Sie hier: https://help.vario-software.de/vario-8-handbuch/admin-funktionen/replikationen

Export über den VARIO-Dienst

Wenn Sie den VARIO Dienst benutzen, müssen Sie in der VARIO-Dienst-Verwaltung (Menüpunkt 9.1.5.3) einen Task mit dem Typ “GFK-Export” anlegen und den Dienst laufen lassen.

Vario Dienst

Weitere Informationen zur Einrichtung des VARIO-Dienst erhalten Sie hier: https://help.vario-software.de/vario-8-handbuch/installation-einrichtung/vario-dienst-einrichten

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Welche Informationen haben Sie vermisst? Welche Informationen haben Sie genau gesucht?