Webinar am 27. August, 11 Uhr - Channel Pilot Pro Schnittstelle im VARIO ERP-System Jetzt anmelden

Trans-O-Flex KD anlegen

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2024

Leistungsbeschreibung

In unserer Leistungsbeschreibung der Trans-O-Flex Schnittstelle haben wir für Sie eine praktische Übersicht der einzelnen Funktionen erstellt. Die tabellarische Darstellung ermöglicht es Ihnen, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Daten zwischen der VARIO Wawi und Trans-O-Flex ausgetauscht werden können. Erfahren Sie mehr über die Leistungsmerkmale der Trans-O-Flex Schnittstelle in unserer Leistungsbeschreibung!

Benötigen Sie Unterstützung bei der Einrichtung oder haben Sie Fragen zur Trans-O-Flex-Schnittstelle?

Unser erfahrenes Consulting-Team steht Ihnen zur Verfügung und bietet professionelle Hilfe bei der Einrichtung und Konfiguration der Trans-O-Flex-Schnittstelle. Kontaktieren Sie jetzt unser Consulting und lassen Sie sich umfassend beraten. Jetzt Kontakt aufnehmen.

Trans-O-Flex KD

Versender Trans-O-Flex KD

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Name

Geben Sie hier den Namen des Versanddienstleisters ein.

Typ

Hier können Sie einen Versandtyp auswählen, zum Beispiel Trans-O-Flex KD.

Tracking-URL-Template

Hier können Sie die URL eingeben unter der der jeweilige Dienstleister ggf. eine Sendungsverfolgung bei Eingabe der Paketnummer anbietet.

angelegt am/von

Hier können Sie sehen, von wem und wann der Versanddienstleister angelegt wurde.

geändert am/von

Hier wird nach dem Anlegen das Datum und Benutzerkürzel desjenigen eingetragen, welcher den Datensatz zuletzt bearbeitet hat.

Dürfen Pakete manuell in der Belegverwaltung eingetragen werden?

Wenn Sie hier kein Häkchen setzen, verneinen Sie die Frage.

Paket-Nr. Importverzeichnis

Hier müssen Sie das Imporverzeichnis angeben.

Version Versendersoftware

Hier tragen Sie bitte die Version Ihrer Versendersoftware ein.

Rücklesedateimaske

Dateiendungsmaske der Label Datei (Export Datei mit Paketinfos für die Vario) der Trans-O-Flex Schnittstelle.

automatisch zurücklesen

Hier können Sie angeben, ob die Rücklesedatei automatisch zurückgelesen werden soll.

Paketexportverzeichnis

Hier geben Sie das exportverzeichnis für Ihre Pakete an.

Zusatzdaten Optionen

Jedem Trans-O-Flex Kunden (Auftraggeber) sind eine oder mehrere 9-stellige Kundennummern zugeordnet. Die für diesen Auftrag entsprechende Kundennummer muss in diesem Feld übergeben werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Welche Informationen haben Sie vermisst? Welche Informationen haben Sie genau gesucht?